Zumsteinhaus /
Stadt Kempten

Das Zumsteinhaus wird umgebaut und soll ab 2019 das neue Kempten-Museum beherbergen. Das geplante Stadtmuseum wird ein Museum von Bürgerinnen und Bürgern für Bürgerinnen und Bürger.

Bereits in der Umbauphase werden alle Interessierten mit der Kampagne »Was passiert im Zumsteinhaus?« informiert und die Umbaumaßnahmen dokumentarisch begleitet.

Die Gestaltung ist reduziert gehalten und orientiert sich am Corporate Design der Stadt Kempten. So ist das zukünftige Corporate Design des Museums frei von einer  visuelle Prägung.

Im Stile eines Absperrbandes gestalteten wir den Schriftzug »Was passiert im Zumsteinhaus« als zentrales Element der Kommunikation. Wir gestalteten eine Broschüre welche das Bauvorhaben präsentiert.

Am Zumsteinhaus informiert am Bauzaun eine Bannerserie über den Projektfortschritt. Quartalsweise kommt ein neues Banner hinzu.

Kampagne im No-Design Was passiert im Zumsteinhaus?
Broschüre Was passiert im Zumsteinhaus
Broschüre Was passiert im Zumsteinhaus
Broschüre Was passiert im Zumsteinhaus
Broschüre Was passiert im Zumsteinhaus
Bauzaun Banner Was passiert im Zumsteinhaus
Bauzaun Banner Was passiert im Zumsteinhaus
Bauzaun Banner Was passiert im Zumsteinhaus
Bauzaun Banner Was passiert im Zumsteinhaus
Bauzaun Banner Was passiert im Zumsteinhaus

MAREK & MOHR  Büro für Gestaltung

Gewerbepark 10 d · 87477 Sulzberg (Allgäu)

Telefon 08376 9890174 · info(at)marek-mohr.de